Schredderaktion im Herbst 2017

ACHTUNG: KEINE SAMMELSTELLEN

 

Durch das Häckseln von Baum- und Strauchschnitt werden organische Abfälle an den Naturkreislauf zurückgeführt und somit wertvoller Deponieraum geschont. Die Aktion wird, wie im Umweltkalender aufgeführt, ab

 

Freitag, 13. Oktober 2017 bis Donnerstag, 19. Oktober 2017

 

durchgeführt.

Das Häckselgut kann bei Bedarf an die Grundstückseigentümer abgegeben werden.

 

Um einen Überblick über das anfallende Schreddergut zu erhalten, wird gebeten sich bei der Gemeindeverwaltung Hosenfeld, Telefon: 06650/9620-0 oder 9620-17, unter Angabe der genauen Anschrift anzumelden oder das nachstehende Formblatt ausgefüllt bis 10. Oktober 2017, 12:00 Uhr, abzugeben. Anmeldungen nach diesemTermin können nicht mehr berücksichtigt werden.

 

Der Baum- und Strauchschnitt ist ab 13.10.2017 - 07:00 Uhr ordentlich vor dem Grundstück am Straßenrand bereitzustellen.

 

Die ausführende Firma ist angehalten, den Baum- bzw. Strauchschnitt liegen zu lassen, wenn folgende Bedingungen vorgefunden werden:

 

  • die übliche Menge (ca. 2 cbm) erheblich überschritten wird.
  • der Baum- und Strauchschnitt auf Sammelplätzen gelagert wird.
  • der Baum- und Strauchschnitt mit Grünabfällen vermischt oder angefault ist.
  • der Baum- und Strauchschnitt nicht eindeutig einem Grundstück zugeordnet werden kann.
  • der Baum- und Strauchschnitt mit Dornenhecken vermischt ist.
  • die Abholung nicht fristgerecht bei der Gemeindeverwaltung angemeldet wird.
  • Die Ablage auf gemeindlichen Grundstücken ist nicht erlaubt !
  • Das Zusammenlegen von Schreddergut mehrerer Hauseigentümer ist nicht erlaubt.
  • Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der Feinschnitt von Thuja-Hecken nicht mitgenommen wird.

Die Arbeiten werden von Grundstück zu Grundstück ausgeführt, wobei die ausführende Firma selbst die Reihenfolge der anzusteuernden Grundstücke ohne Absprache mit der Gemeinde festlegt. Die Reinigung der Straßen- und Gehwegflächen ist umgehend vom jeweiligen Grundstückseigentümer oder einem Bevollmächtigten vorzunehmen. Für Unfälle haftet die Gemeinde nicht.

 

Wir appellieren an alle, unser Angebot zu nutzen und damit gleichzeitig einen persönlichen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.

 

36154 Hosenfeld, 08. September 2017

 

Der Gemeindevorstand der Gemeinde Hosenfeld

Download
Anmeldung Schredderaktion 2017
Anmeldung Schredderaktion 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 15.5 KB

Gemeindeverwaltung Hosenfeld

Kirchpfad 1
36154 Hosenfeld

Telefon: 06650 - 9620-0
Telefax: 06650 - 9620-30
E-Mail: kontakt@gemeinde-hosenfeld.de

Außenstelle Bauabteilung:

Kirchpfad 2

36154 Hosenfeld

Telefon: 06650 - 9620-0
Telefax: 06650 - 9620-25
E-Mail: bauabteilung@gemeinde-hosenfeld.de

Sprechzeiten:

Montag – Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr

Mittwoch:                14:00 – 19:00 Uhr

Sowie nach Vereinbarung

 

Zudem erreichen Sie außerhalb unserer Sprechzeiten:

Montag - Freitag: 08:00 Uhr - 18:00 Uhr

die Behördenauskunft "115".