Rückblick auf den Tag der Regionen am 01.10.2017

„Wer weiter denkt – kauft näher ein“ …unter diesem Motto fand der mittlerweile dritte „Tag der Regionen“ in der Gemeinde Hosenfeld statt. Nachdem die Veranstaltung zweimal im Kernort Hosenfeld ausgerichtet wurde, durfte sich in diesem Jahr der zweitgrößte Hosenfelder Ortsteil Hainzell von seiner besten Seite zeigen.

An einem goldenen Herbsttag mit strahlendem Sonnenschein präsentierten sich die Gemeinde Hosenfeld sowie die Region mit zahlreichen Ausstellern gemeinsam mit dem Regionalforum Fulda Südwest in Form einer Gewerbe- und Vereinsmesse mit buntem Markttreiben. An über 90 Standorten konnten die zahlreichen Besucher die Stärken und Spezialitäten, die die Region zu bieten hat, bestaunen und genießen. Sowohl in kultureller, technischer als auch in kulinarischer Hinsicht war für jeden etwas geboten. So hielten sich bis in den späten Nachmittag viele tausend Besucher auf der Festmeile auf.

 

Ich habe sehr viele positive Rückmeldungen aus der Gemeinde, aber auch von auswärtigen Ehrengästen, Besuchern und Ausstellern erhalten, die von Vielzahl und Bandbreite der Angebote sowie von Organisation und Ablauf der Veranstaltung begeistert waren.

 

Allen Mitwirkenden sei an dieser Stelle sehr herzlich für Ihr Engagement und Ihren Ideenreichtum gedankt. Allen voran gilt der besondere Dank dem Ortsbeirat Hainzell und der Kulturgemeinschaft Hainzell mit ihren Vereinen, die maßgeblich an den umfangreichen Vorbereitungs- und Durchführungsarbeiten beteiligt waren.

Mitwirkende sind in diesem Zusammenhang aber nicht nur die aktiven Aussteller und Vereine am Tag selbst, sondern auch alle Anwohner und sonstige Beteiligte hinter den Kulissen, die mehr unscheinbar, aber nicht minder bedeutsam zum Gelingen dieses tollen Tages beigetragen haben. Ohne die vielen Helferinnen und Helfer im Hintergrund wäre eine solche große Veranstaltung nicht durchführbar gewesen.

 

Lassen Sie uns diesen Tag als einen für unsere Region gelungenen und erfolgreichen Tag in Erinnerung behalten, der weit über die Gemeindegrenzen hinaus für Staunen gesorgt und einen sehr positiven Eindruck hinterlassen hat.

 

Ihr

Peter Malolepszy

Bürgermeister

Gemeindeverwaltung Hosenfeld

Kirchpfad 1
36154 Hosenfeld

Telefon: 06650 - 9620-0
Telefax: 06650 - 9620-30
E-Mail: kontakt@gemeinde-hosenfeld.de

Außenstelle Bauabteilung:

Kirchpfad 2

36154 Hosenfeld

Telefon: 06650 - 9620-0
Telefax: 06650 - 9620-25
E-Mail: bauabteilung@gemeinde-hosenfeld.de

Sprechzeiten:

Montag – Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr

Mittwoch:                14:00 – 19:00 Uhr

Sowie nach Vereinbarung

 

Zudem erreichen Sie außerhalb unserer Sprechzeiten:

Montag - Freitag: 08:00 Uhr - 18:00 Uhr

die Behördenauskunft "115".