Ablesen der Wasserzähler 2017

Ab dem 11. Dezember 2017 werden die Wasserzähler abgelesen. Wir bitten daher alle Hauseigentümer sicherzustellen, dass die Wasserzähler ohne zeitraubende Erschwernis sichtbar und ablesbar sind.

Es muss leider immer wieder festgestellt werden, dass verschiedene Wasserzähler in Gebäuden zugeräumt und nur schwer erreichbar sind und so das Ablesen unnötig verzögert wird.

 

Gleichzeitig erinnern wir alle Hauseigentümer daran, Ihre Wassermesseinrichtungen während der Wintermonate gegen Frosteinwirkungen zu schützen. In bewohnten Häusern, in denen die Wasserzähler im Kellergeschoss installiert sind, ist dieser Schutz normalerweise gegeben. Es kommt aber immer wieder vor, dass Wasseruhren in Rohbauten, Garagen, Stallungen oder freiliegenden Wasserentnahmestellen durch Frosteinwirkung beschädigt werden und kostenpflichtig ausgetauscht werden müssen.

 

Wir bitten um gefällige Beachtung der Hinweise und Termine.

 

Peter Malolepszy

Bürgermeister

Gemeindeverwaltung Hosenfeld

Kirchpfad 1
36154 Hosenfeld

Telefon: 06650 - 9620-0
Telefax: 06650 - 9620-30
E-Mail: kontakt@gemeinde-hosenfeld.de

Außenstelle Bauabteilung:

Kirchpfad 2

36154 Hosenfeld

Telefon: 06650 - 9620-0
Telefax: 06650 - 9620-25
E-Mail: bauabteilung@gemeinde-hosenfeld.de

Sprechzeiten:

Montag – Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr

Mittwoch:                14:00 – 19:00 Uhr

Sowie nach Vereinbarung

 

Zudem erreichen Sie außerhalb unserer Sprechzeiten:

Montag - Freitag: 08:00 Uhr - 18:00 Uhr

die Behördenauskunft "115".