Die Gemeinde Hosenfeld und die Deutsche Telekom informieren

Der Breitbandausbau schreitet auch in der Gemeinde Hosenfeld voran. Nach Abschluss der Ausbauplanung und Ermittlung des erforderlichen Arbeitsumfanges, steht nun der Terminplan der Deutschen Telekom fest:

 

Ab Mitte Mai 2018 können die ersten Haushalte, die an die neue Breitbandinfrastruktur angeschlossen sind, das schnelle Internet der Telekom nutzen. Die Ortsteile Hainzell und Blankenau werden wie geplant bis Mitte Juli 2018 angeschlossen.

Auf der Internetseite www.telekom.de/landkreis-fulda sind die aktuellen Inbetriebnahme Daten für die Hosenfelder Ortsteile: Schletzenhausen, Brandlos, Jossa, Pfaffenrod, Poppenrod abrufbar. Rechtzeitig vor der Inbetriebnahme informiert die Telekom nochmals im Bürgerhaus Hosenfeld über den genauen Ablauf und beantworten dabei gerne alle Fragen. Der Termin für die Informationsveranstaltung wird im Mitteilungsblatt Hosenfeld vorher bekannt gegeben.

 

Alle Bestandskunden des Telekom-Partners RhönEnergie werden rechtzeitig persönlich angeschrieben, damit ein bequemer Vertragswechsel erfolgen kann.

Gemeindeverwaltung Hosenfeld

Kirchpfad 1
36154 Hosenfeld

Telefon: 06650 - 9620-0
Telefax: 06650 - 9620-30
E-Mail: kontakt@gemeinde-hosenfeld.de

Außenstelle Bauabteilung:

Kirchpfad 2

36154 Hosenfeld

Telefon: 06650 - 9620-0
Telefax: 06650 - 9620-25
E-Mail: bauabteilung@gemeinde-hosenfeld.de

Sprechzeiten:

Montag – Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr

Mittwoch:                14:00 – 19:00 Uhr

Sowie nach Vereinbarung

 

Zudem erreichen Sie außerhalb unserer Sprechzeiten:

Montag - Freitag: 08:00 Uhr - 18:00 Uhr

die Behördenauskunft "115".