Breitbandausbau in Hainzell hat begonnen

Seit der 30. Kalenderwoche (ab 26.07.2018) bis voraussichtlich Ende August finden im Ortsteil Hainzell weitere Bauarbeiten im Zuge des Breitbandausbaues der Telekom statt.

 

 

Zunächst kann es entlangder Bergstraße mit den Einmündungen in die Brüder-Grimm-Straße, Kirchrasenstraße, Georg-Büchner-Straße, Beatrix- und Hahingusstraße und „Am Mühres“ zu Einschränkungen oder vorübergehenden Vollsperrungen kommen. Später werden die Arbeiten im Lüderweg über ein kurzes Teilstück der Hessenhofstraße bis zur Einmündung in die Straße „Am Hessenwehr“ fortgesetzt. Insbesondere wird ein Teil der Gehwege abschnittsweise nicht nutzbar sein. Wir bitten daher alle Verkehrsteilnehmer ihr Fahrverhaltenentsprechend anzupassen. Fußgänger werden gebeten, auf den der Baumaßnahme gegenüberliegenden Gehweg zu wechseln.

 

 

Der Anliegerverkehr wird über die Bauzeit aufrechterhalten.

 

Zeitweise Einschränkungen im Bereich von Grundstückseinfahrten werden durch die ausführende Firma mit den betroffenen Anliegern abgestimmt. Sobald die Bauarbeiten abgeschlossen und höhere Bandbreiten verfügbar sind, werden weitere Informationen bekannt gegeben.

 

Verkehrsbehörde

der Gemeinde Hosenfeld

Gemeindeverwaltung Hosenfeld

Kirchpfad 1
36154 Hosenfeld

Telefon: 06650 - 9620-0
Telefax: 06650 - 9620-30
E-Mail: kontakt@gemeinde-hosenfeld.de

Außenstelle Bauabteilung:

Kirchpfad 2

36154 Hosenfeld

Telefon: 06650 - 9620-0
Telefax: 06650 - 9620-25
E-Mail: bauabteilung@gemeinde-hosenfeld.de

Sprechzeiten:

Montag – Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr

Mittwoch:                14:00 – 19:00 Uhr

Sowie nach Vereinbarung