Ehrungen von sportlichen und kulturellen Leistungen

Die Gemeinde Hosenfeld wird am Freitag, 16. November 2018 erfolgreiche Einzelpersonen, Mannschaften und Gruppen aus der Gemeinde Hosenfeld im Rahmen einer Feierstunde besonders ehren.

Ausgezeichnet werden sollen herausragende sportliche und kulturelle Leistungen die in dem Zeitraum 01.10.2016 bis 30.09.2018 bei überregionalen Wettbewerben (über das Gebiet der Gemeinde Hosenfeld hinaus) erzielt wurden. Dies sind zum Beispiel: Kreis-, Bezirks, Gau-, Landes- oder Bundesmeisterschaften sowie noch höherrangige Wettbewerbe. Außerdem werden Erfolge im Wertungssingen von Gesangvereinen, Wertungsspiele von Musikvereinen, Erfolge im Tanzsport, überregionale Schulwettbewerbe, Landes- oder Bundesschauen der Kleintierzuchtvereine gewürdigt.

 

Geehrt werden sollen Sportler/innen bzw. Mannschaften und Personen, wenn sie

 

Meisterschaften (1.Platz) bei Kreis- und Bezirkswettbewerben

 

oder

 

den 1. – 3. Platz bei Landes- oder Bundesmeisterschaften sowie noch höherrangigen Wettbewerben errungen haben.

 

Alle Vereinsvorsitzenden, Bürgerinnen und Bürger werden hiermit aufgerufen, in Frage kommende Leistungen der Gemeindeverwaltung Hosenfeld bis

 

zum 31. August 2018

 

mit dem untenstehenden Meldebogen zu melden. Für Rückfragen stehen wir auch gerne telefonisch unter der Tel.-Nr. 06650/9620-20 (Frau Schreiner) zur Verfügung

Peter Malolepszy

Bürgermeister

Thomas Erb

Vorsitzender des Ausschusses für

Sport, Kultur und Soziales


Download
Anmeldebogen Sportlerehrung 2018
Anmeldebogen Sportlerehrung 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.5 KB

Gemeindeverwaltung Hosenfeld

Kirchpfad 1
36154 Hosenfeld

Telefon: 06650 - 9620-0
Telefax: 06650 - 9620-30
E-Mail: kontakt@gemeinde-hosenfeld.de

Außenstelle Bauabteilung:

Kirchpfad 2

36154 Hosenfeld

Telefon: 06650 - 9620-0
Telefax: 06650 - 9620-25
E-Mail: bauabteilung@gemeinde-hosenfeld.de

Sprechzeiten:

Montag – Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr

Mittwoch:                14:00 – 19:00 Uhr

Sowie nach Vereinbarung