Trinkwasser für Blankenau und Hainzell:

Wasser kann ab sofort wieder uneingeschränkt und ohne vorheriges Abkochen verwendet werden!

Nach den erfolgreichen Regenerierungsarbeiten am Tiefbrunnen in Blankenau in der letzten Woche, bei denen der Brunnen gereinigt wurde und eine neue Verrohrung samt einer neuen Pumpe eingebaut wurde, versorgt der Brunnen seit Samstag wieder die Ortsteile Blankenau und Hainzell.

 

Es galt seit letztem Freitag eine Abkochempfehlung für die Nutzung des Trinkwassers. Eine erste Probenahme hatte bereits ergeben, dass die Werte des Trinkwassers wieder in Ordnung sind.

Auch die zweite Probenahme verlief positiv.

 

In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt Fulda ist die Abkochempfehlung für die Ortsteile Blankenau und Hainzell mit sofortiger Wirkung aufgehoben. Das Trinkwasser kann wieder uneingeschränkt verwendet werden.

 

Der Gemeindevorstand

der Gemeinde Hosenfeld

Gemeindeverwaltung Hosenfeld

Kirchpfad 1
36154 Hosenfeld

Telefon: 06650 - 9620-0
Telefax: 06650 - 9620-30
E-Mail: kontakt@gemeinde-hosenfeld.de

Außenstelle Bauabteilung:

Kirchpfad 2

36154 Hosenfeld

Telefon: 06650 - 9620-0
Telefax: 06650 - 9620-25
E-Mail: bauabteilung@gemeinde-hosenfeld.de

Sprechzeiten:

Montag – Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr

Mittwoch:                14:00 – 19:00 Uhr

Sowie nach Vereinbarung