Straßenreinigung und Baumrückschnitt in der Gemeinde Hosenfeld

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

wir alle erfreuen uns an einem schönen und sauberen Ortsbild.

 

Daher möchten wir Sie heute daran erinnern, die Straßen und Gehwege um Ihre Grundstücke herum von Unkraut und einwachsenden Büschen und Sträuchern frei zu halten. Leisten Sie mit der Reinigung von Gehwegen und dem Rückschnitt von Hecken, Bäumen usw. Ihren Beitrag für ein schönes Erscheinungsbild unserer Gemeinde.

 

Neben dem Erscheinungsbild geht es vor allem um die Erhaltung der Straßen und Gehwege sowie um die Sicherheit für den Straßenverkehr: Wachsendes Unkraut an Gehwegen zerstört mit der Zeit den Asphalt. Mit dem regelmäßigen Beseitigen verlängern Sie die Lebensdauer der Straßen. Auch das Lichtraumprofil von Gehwegen und Straßen kann durch Hecken und Bäume beeinträchtigt werden. So können bspw. wichtige Verkehrsschilder sowie die Straßenbeleuchtung verdeckt werden. Daher unsere Bitte: Kürzen Sie die Äste von Hecken und Bäumen soweit, dass diese in eine Höhe von mindestens 4,5 m nicht in die Gehwege und Straßen hineinragen.

 

Immer wieder müssen wir feststellen, dass an vielen Grundstücken in dieser Hinsicht Handlungsbedarf herrscht. Wer unserem Aufruf nicht folgt, erhält in den nächsten Wochen nochmals eine separate Aufforderung.

 

Die Pflichten zur Straßenreinigung ergeben sich aus der Straßenreinigungssatzung der Gemeinde Hosenfeld. Wer seinen Pflichten nicht entsprechend nachkommt, kann demnach auch mit einer Ordnungswidrigkeit belegt werden.

 

Wir hoffen jedoch, dass uns weitere Schritte erspart bleiben und die betroffenen Anlieger diesem Aufruf folgen.

 

Allen, die Ihre Grundstücke und Anlagen in Ordnung halten und damit ihren Beitrag zu einem schönen Ortsbild leisten, ein herzliches „Dankeschön“.

 

Im Rahmen der Nachbarschaftshilfe möchten wir Sie zudem bitten: Sprechen Sie mit Ihren Nachbarn. Vielleicht sind diese alters- oder gesundheitsbedingt nicht in der Lage, ihren Pflichten der Straßenreinigung nachzukommen. Es würde uns sehr freuen, wenn Sie sich gegenseitig unterstützen.

 

Hierfür schon mal vielen Dank vorab.

 

Ihr

Peter Malolepszy

Bürgermeister

Gemeindeverwaltung Hosenfeld

Kirchpfad 1
36154 Hosenfeld

Telefon: 06650 - 9620-0
Telefax: 06650 - 9620-30
E-Mail: kontakt@gemeinde-hosenfeld.de

Außenstelle Bauabteilung:

Kirchpfad 2

36154 Hosenfeld

Telefon: 06650 - 9620-0
Telefax: 06650 - 9620-25
E-Mail: bauabteilung@gemeinde-hosenfeld.de

Aktuelle Sprechzeiten:

Montag – Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr

Mittwoch:                14:00 – 19:00 Uhr

Um vorherige Terminvereinbarung wird gebeten.