Besetzung des Schiedsamtes

Schiedsamt Hosenfeld - Wahl der Schiedsfrau/des Schiedsmannes und Ihrer Stellvertreterin/seines Stellvertreters

 

Im April 2022 läuft die Amtszeit des Schiedsmannes und seines Stellvertreters ab. Für die Neubesetzung im Ehrenamt werden Personen für das Amt

 

der Schiedsfrau/des Schiedsmannes sowie

der Stellvertreterin/des Stellvertreters

 

gesucht. Gemäß § 4 des Hessischen Schiedsamtsgesetzes ist dieses Amt öffentlich auszuschreiben. Die Gemeindevertretung der Gemeinde Hosenfeld wählt geeignete Personen für die Dauer von fünf Jahren.

 

Interessierte Personen können sich für die Übernahme des Ehrenamtes bewerben. Die Aufgaben der Schiedsperson bzw. des Stellvertreters bestehen in der Durchführung von Schlichtungsverfahren in bürgerlichen Rechtsstreitigkeiten und Strafsachen.

 

Nach den gesetzlichen Bestimmungen gelten folgenden Bedingungen für die Eignung:

1. Schiedspersonen müssen nach ihrer Persönlichkeit und ihren Fähigkeiten für das Amt geeignet sein.

2. Schiedsperson kann nicht sein,

- wer die Fähigkeit zur Bekleidung öffentlicher Ämter nicht besitzt;

- eine Person, für die eine Betreuerin oder ein Betreuer bestellt wurde;

- wer als Rechtsanwältin oder Rechtsanwalt zugelassen oder als Notarin oder Notar bestellt ist;

- wer die Besorgung fremder Rechtsangelegenheiten geschäftsmäßig ausübt;

- wer die rechtsprechende Gewalt als Berufsrichterin oder Berufsrichter oder das Amt

der Staatsanwaltschaft ausübt oder im Schiedsamtsbezirk im Polizeivollzugsdienst tätig ist.

3. In das Amt soll nicht berufen werden, wer

- bei Beginn der Amtsperiode das dreißigste Lebensjahr noch nicht oder das fünfundsiebzigste Lebensjahr vollendet haben wird;

- in dem Schiedsamtsbezirk nicht seinen Wohnsitz hat,

- durch sonstige gerichtliche Anordnungen in der Verfügung über sein Vermögen beschränkt ist.

 

Bewerbungen werden bis zum 31.Dezember 2021 erbeten an den Gemeindevorstand der Gemeinde Hosenfeld, Hainzeller Str. 1, 36154 Hosenfeld, oder per E-Mail an hauptamt@gemeinde-hosenfeld.de.

 

Hosenfeld, 17.11.2021

 

 

gez. Peter Malolepszy

Bürgermeister

Gemeindeverwaltung Hosenfeld

Hainzeller Straße 1
36154 Hosenfeld

Telefon: 06650 - 9620-0
Telefax: 06650 - 9620-30
E-Mail: kontakt@gemeinde-hosenfeld.de

Aktuelle Sprechzeiten:

Montag – Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr

Mittwoch:                14:00 – 19:00 Uhr