Großer Bahnhof am Bürgerhaus Vorplatz in Hosenfeld

Corona-Impfbus erfolgreich im Einsatz

 

Am Dienstag, 23.11.2021 machte der Impfbus, ein Pilotprojekt des Landkreises Fulda, Halt in der Gemeinde Hosenfeld, nachdem er am Tag zuvor in der Gemeinde Nüsttal erstmalig erfolgreich gestartet war.

 

Am Dorfplatz des Bürgerhauses wurden in der Zeit von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr vor allem Booster-Impfungen verabreicht. Ein Team, bestehend aus einem Arzt, zwei Sanitäterinnen und einem Busfahrer, waren für die Bürgerinnen und Bürger im Einsatz. Von gemeindlicher Seite unterstützten Steffen Buchholz und Hausmeisterin Andrea Weber.

 

Der Andrang und die Nachfrage waren groß. In Absprache mit dem Landkreis Fulda wurden aufgrund der begrenzten Anzahl an Impfdosen zunächst die ältesten Einwohner/innen der Gemeinde angeschrieben. Die restlichen Termine wurden mit Feuerwehrkameradinnen und –kameraden sowie Erzieherinnen der gemeindlichen Kindergärten aufgefüllt.

 

Der Einsatz des Impfbusses war ein voller Erfolg: Insgesamt konnten knapp 100 Impfdosen verabreicht werden!

 

Die Gemeinde Hosenfeld bedankt sich bei dem Einsatzteam sowie beim Landkreis Fulda.

 

Aufgrund der großen Nachfrage wurde bereits Interesse für einen weiteren Einsatz in der Gemeinde angemeldet. Sobald ein Termin feststeht, wird dieser im Mitteilungsblatt und auf der Webseite der Gemeinde veröffentlicht.

 

Ihr

Peter Malolepszy

Bürgermeister

Gemeindeverwaltung Hosenfeld

Hainzeller Straße 1
36154 Hosenfeld

Telefon: 06650 - 9620-0
Telefax: 06650 - 9620-30
E-Mail: kontakt@gemeinde-hosenfeld.de

Aktuelle Sprechzeiten:

Montag – Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr

Mittwoch:                14:00 – 19:00 Uhr