Corona Impfungen

Impfungen im Impfzentrum ab 02.08.2021 ohne Termin

Ab dem 02.08.2021 gibt es Neuerungen in Sachen Corona-Impfung für alle Hessen. Ab diesem Tag entfällt die Registrierung bzw. Terminvereinbarung für einen Impftermin.

Jede Bürgerin und jeder Bürger kann dann zu den jeweiligen Öffnungszeiten ins Impfzentrum gehen, um sich impfen zu lassen. Auch das Wohnortprinzip gilt nicht mehr, d.h. die Impfung kann in jedem Impfzentrum Hessens erfolgen.

 

Zum Termin sind lediglich ein gültiges Ausweisdokument, die Krankenkassenkarte und ggf. der gelbe Impfpass mitzubringen.

 

Die Impfung gegen das Coronavirus ist mit das wirkungsvollste Mittel zur Bekämpfung der Pandemie. Wir appellieren daher an alle, sich impfen zu lassen – zum eigenen Schutz, aber auch zum Schutz der Anderen.

 

Impfangebot für die hessischen Schülerinnen und Schüler

Seit dem 07.06.2021 können sich Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren mit dem Impfstoff der Firma BioNTech impfen lassen.

 

Sollten Sie Fragen haben können Sie sich auch gerne an die Gemeinde Hosenfeld wenden:

 

Herrn Buchholz

Tel.: 06650 - 962029

Impfzentrum Fulda

Die Impfungen finden in Fulda in der Waideshalle des Hotels Esperanto statt, deren Eingang am besten von der Ochsenwiese zu erreichen ist, wo Sie auch parken können. Der Zugang zum Impfzentrum ist neben dem Eingang des Schwimmbades. Alle Wege vom Parkplatz zum Impfzentrum sind ausgeschildert.

Es gibt die Möglichkeit, einen Rollstuhl zu leihen. Eine Begleitperson kann Sie während des ganzen Impfvorgangs begleiten.

 

Ein ausführliches Erklärungsvideo zum Impfzentrum Fulda finden Sie hier:

Vorzulegende Unterlagen für den Impftermin

Für den Impftermin müssen Sie u.a. folgende Unterlagen mitbringen

  • Personalausweis: Sie werden auch mit einem abgelaufenen Ausweis zur Impfung zugelassen. Sollten Sie keinen Ausweis mehr haben, beantragen Sie bei der Gemeindeverwaltung eine aktuelle Meldebescheinigung.
  • Krankenkassenkarte
  • ggf. Aufklärungsmerkblatt zur Corona-Schutzimpfung* (ausgefüllt und unterschrieben)
  • ggf. Anamnesebogen zur Corona-Schutzimpfung* (ausgefüllt und unterschrieben)
  • ggf. gelber Impfpass


* Das Aufklärungsblatt und den Anamnesebogen erhalten Sie auch an der Gemeinde Hosenfeld sowie hier zum Download.

Download
Anamnesebogen
1_002_Anamnese-Einwilligung-2021-01-11-i
Adobe Acrobat Dokument 914.9 KB
Download
Aufklärungsbogen
COVID_19_Aufklaerung_2021-01-11-interakt
Adobe Acrobat Dokument 873.9 KB
Download
Hinweise zum Aufklärungsbogen
COVID_19_Hinweise-zur-Aufklaerung_2021-0
Adobe Acrobat Dokument 26.3 KB

Gemeindeverwaltung Hosenfeld

Kirchpfad 1
36154 Hosenfeld

Telefon: 06650 - 9620-0
Telefax: 06650 - 9620-30
E-Mail: kontakt@gemeinde-hosenfeld.de

Außenstelle Bauabteilung:

Kirchpfad 2

36154 Hosenfeld

Telefon: 06650 - 9620-0
Telefax: 06650 - 9620-25
E-Mail: bauabteilung@gemeinde-hosenfeld.de

Aktuelle Sprechzeiten:

Montag – Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr

Mittwoch:                14:00 – 19:00 Uhr

Um vorherige Terminvereinbarung wird gebeten.