Sehenswürdigkeiten

Pfarrkirche Hosenfeld

 

...aus dem Jahre 1779 stammend, eine der letzten spätbarocken Kirchenbauten des Fuldaer Landes.

Pfarrkirche Hainzell

 

...Pfarrkuratiekirche den Märtyrern St. Simplizius, Faustinus u. Beatrix geweihnt. Erste Erwähnung der Kapelle zwischen 1656 und 1681. In 1926 erfolgte ein Neubau der jetzigen Kirche, welche auch als "Dom des Vogelsberges" bezeichnet wird.

Propstei Blankenau

 

...ehemaliges Zisterzienserkoster (1265), heutige Pfarrkirche, Turm ältester Teil um 1270, Propsteigebäude mit ehemaliger Klosteranlage und Heimatmuseum

Heimatmuseum Blankenau

 

...Sammlung heimischer Gegenstände des täglichen Lebens und Arbeitens. Weltliche und kirchliche Ausstellungsstücke führen uns in die Vergangenheit an historischem Orte.

mehr...

 

 

Stegmühle Hainzell

 

...ursprünglich aus 1502 stammende einzige noch in Betrieb befindliche alte Mahlmühle an der Schwarza.

mehr...

Flugplatz Jossa

 

...bei Rundflügen mit Motorseglern und Motorflugzeugen können Sie Natur und Landschaft aus der Vogelperspektive erleben.

mehr...

Schlingenkapelle Jossa

 

...kleine bescheidene Wallfahrtskapelle St. Maria, Nachfolgebau aus 1703.

mehr...

Naturschutzgebiet

...der Himmelsberg im großen Gieseler Forst ist von einzigartiger Schönheit. Der Vogelsberg oder die Rhön ergänzen das Erlebnis von Natur und Landschaft.

Gemeindeverwaltung Hosenfeld

Kirchpfad 1
36154 Hosenfeld

Telefon: 06650 - 9620-0
Telefax: 06650 - 9620-30
E-Mail: kontakt@gemeinde-hosenfeld.de

Außenstelle Bauabteilung:

Kirchpfad 2

36154 Hosenfeld

Telefon: 06650 - 9620-0
Telefax: 06650 - 9620-25
E-Mail: bauabteilung@gemeinde-hosenfeld.de

Sprechzeiten:

Montag – Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr

Mittwoch:                14:00 – 19:00 Uhr

Sowie nach Vereinbarung