Herzlich Willkommen in der Gemeinde Hosenfeld


Aktuelles


Jugendsammelwoche 2019

In der Zeit vom 05.04. – 15.04.2019 findet die Jugendsammelwoche statt. Diese Aktion ist ein Unternehmen der Jugendpflege und soll vor allem den Jugendorganisationen und –gruppen, die auf einem freiwilligen Zusammenschluss beruhen, zugutekommen.

 

Die von den Jugendgruppen gesammelten Gelder werden wie folgt verwendet:

50 % verbleiben den sammelnden Gruppen,

20 % verbleiben dem Fachdienst Jugend, Familie, Sport, Ehrenamt für Aufgaben der Jugendpflege

30 % werden an den Hessischen Jugendring weitergeleitet, der das Geld wie folgt verwendet:

Maßnahmen in der Jugendarbeit, Jugendbildung und zur Vorbereitung und Durchführung der Jugendsammelwoche sowie zur Finanzierung der Drucksachen und Werbung durch Plakate, Handzettel usw.

mehr lesen

Stellenausschreibungen als FOS-Praktikant/in im Bereich Wirtschaft und Verwaltung

Die Gemeinde Hosenfeld bietet für das Schuljahr 2019/2020

 

einen Praktikumsplatz für FOS-Schüler/innen

im Bereich Wirtschaft und Verwaltung!

 

Interessenten werden gebeten, sich bis zum 28.02.2019 bei der Gemeinde Hosenfeld, Telefon-Nr.06650 9620-12 oder E-Mail: km@gemeinde-hosenfeld.de, zu melden.

mehr lesen

Bürgerinformation zur Anhebung der Wasser- und Abwassergebühren ab 1. Januar 2019

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

wie Sie vielleicht schon aus dem Mitteilungsblatt oder der Presse entnommen haben, hat die Gemeindevertretung Hosenfeld in ihrer Sitzung am 13. Dezember 2018 eine Erhöhung der Wasser- und Abwassergebühren ab 1. Januar 2019 beschlossen. Hierzu möchten wir Sie im Folgenden näher informieren.

mehr lesen

Bekanntmachung des Wahltages und des Tages der Stichwahl und Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die Direktwahl

der Bürgermeisterin oder des Bürgermeisters am 26. Mai 2019

In der Gemeinde Hosenfeld mit rund 4.700 Einwohnern ist die hauptamtliche Stelle

 

der Bürgermeisterin oder des Bürgermeisters

 

im Wege der Direktwahl neu zu besetzen. Die Bürgermeisterin/der Bürgermeister wird am 26. Mai 2019 von den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Hosenfeld für die Dauer von sechs Jahren direkt gewählt und in das Beamtenverhältnis auf Zeit berufen. Gegebenenfalls findet am 16. Juni 2019 eine Stichwahl unter den beiden Bewerberinnen/Bewerbern statt, die bei der Wahl die höchste Stimmenzahl erhalten haben.

mehr lesen

Wahlbekanntmachung 2019

Hier finden Sie die aktuelle Veröffentlichung:

"Bekanntmachung des Wahltages und des Tages der Stichwahl und Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die Direktwahl der Bürgermeisterin oder des Bürgermeisters in der Gemeinde Hosenfeld am 26. Mai 2019"

Download
Bekanntmachung Wahltag und Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen
Bekanntmachung Wahltag und Aufforderung
Adobe Acrobat Dokument 35.7 KB

Winterdienst in der Gemeinde Hosenfeld

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die kalte und dunkle Jahreszeit rückt immer näher. Alle Informationen rund zum Thema Winterdienst finden Sie hier.

Download
Winterdienst 2018 - 2019
Winterdienst 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 601.1 KB

Wir kaufen regional!

Südwest Gutschein als perfekte Geschenkidee im Bürgerbüro der Gemeinde Hosenfeld erhältlich

mehr lesen

Sie haben Fragen - Wir haben die Antworten

Sie erreichen außerhalb der Sprechzeiten der Gemeinde Hosenfeld die Behördenauskunft "115"

Die Behördennummer 115 ist Ihre erste Anlaufstelle für Verwaltungsfragen aller Art.

Wir beantworten die häufigsten Bürgeranfragen - von A wie Anmeldung bis Z wie Zulassung.

Egal, wer in Kommune, Land oder Bund zuständig ist.

 

Die Vorteile der 115

Mit der Behördennummer entfällt für Sie die aufwendige Suche nach dem zuständigen Amt, den Telefonnummern und Öffnungszeiten.

 

Die freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der 115 Servicecenter können schnell und kompetent zuverlässige Antworten auf Ihre Fragen geben.

 

Was kostet der Anruf bei der Behördennummer 115?

Sie erreichen die 115 zum Ortstarif. Sie ist in vielen Flatrates enthalten.

 

Unser 115 Serviceversprechen an Sie ist:

- Die 115 ist Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr erreichbar.

- 75 Prozent der 115-Anrufe werden innerhalb von 30 Sekunden durch eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter angenommen.

- 65 Prozent der 115-Anrufe werden beim ersten Kontakt beantwortet.

- Wenn nicht, dann erhält der Anrufer innerhalb von 24 Stunden während der Servicezeiten eine Rückmeldung, je nach Wunsch per E-Mail, Fax oder Rückruf.

 

Weitere Informationen zur 115 erhalten Sie unter www.115.de

Gemeindeverwaltung Hosenfeld

Kirchpfad 1
36154 Hosenfeld

Telefon: 06650 - 9620-0
Telefax: 06650 - 9620-35
E-Mail: kontakt@gemeinde-hosenfeld.de

Außenstelle Bauabteilung:

Kirchpfad 2

36154 Hosenfeld

Telefon: 06650 - 9620-0
Telefax: 06650 - 9620-25
E-Mail: bauabteilung@gemeinde-hosenfeld.de

Sprechzeiten:

Montag – Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr

Mittwoch:                14:00 – 19:00 Uhr

Sowie nach Vereinbarung