Herzlich Willkommen in der Gemeinde Hosenfeld


Aktuelles


Schließung Bürgerhaus Schletzenhausen ab 1. Juni 2018

Die Tätigkeit des bisherigen Hausmeisters für das Bürgerhaus in Schletzenhausen endet am 31. Mai 2018.

 

Leider war die Suche nach einer/einem neuen Hausmeister/in bisher erfolglos. Das Bürgerhaus wird aus diesem Grund künftig nicht mehr für die gewohnte Nutzung zur Verfügung stehen.

 

Wir bitten um Kenntnisnahme und würden uns über Bewerbungen zur Übernahme der Hausmeistertätigkeit sehr freuen.

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter Telefon-Nr. 066509620-12 zur Verfügung.

 

Peter Malolepszy

Bürgermeister

Verkauf des ehemaligen Kindergartens Blankenau

Die Gemeinde Hosenfeld beabsichtigt den Verkauf eines gemeindlichen Grundstückes mit Gebäude (ehemaliger Kindergarten Blankenau im Ortsteil Blankenau, St.-Elisabethen-Weg 5 (Flur 3, Flurstück 89/1).

 

Besichtigungstermine sind nach Terminabsprache möglich.

 

Ansprechpartner:

Christian Leinweber

Kirchpfad 2

36154 Hosenfeld

E-Mail: cl@gemeinde-hosenfeld.de

 

Hier finden Sie das Dossier zum Objekt:

Download
Dossier ehem. Kindergarten Blankenau
2018 Veröffentlichung Grundstücksverkauf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB

Arbeitszeitregelung und Öffnungszeiten am Brückentag 01. Juni 2018

In diesem Jahr bleiben die Gemeindeverwaltung Hosenfeld mit allen Abteilungen sowie der gemeindliche Bauhof

 

am Freitag, 01. Juni 2018 geöffnet.

 

Die Öffnungszeiten der Kindergärten in Hosenfeld und Hainzell entnehmen Sie bitte dem Aushang im jeweiligen Kindergarten.

 

Um Kenntnisnahme und Beachtung wird gebeten.

 

Peter Malolepszy

Bürgermeister

Die Gemeindeverwaltung informiert!

Beginn Straßenbauarbeiten in Hosenfeld, Hainzell und Blankenau

 

22.05 - 25.05.2018

 

Hosenfeld

„Blankenweg“ Kreuzung

„am Campingplatz“

 

Hainzell

Teilstück „St. Anna“

 

Blankenau

„An der Schwarza“

 

Ab dem 22.05.2018 beginnen die Sanierungsarbeiten im o.g. Straßenbereich sowie am Straßenkörper, die voraussichtlich bis 25.05.2018 andauern werden. Die Arbeiten erfolgen teilweise in Vollsperrung. Wir bitten um Verständnis, dass es in der Bauphase zu Einschränkungen und Behinderungen kommen kann. Der Anliegerverkehr wird weitestgehend aufrechterhalten.

 

Ihre Bauverwaltung

Öffentlichkeitsbeteiligung gem. § 3 Abs. 2 BauGB i. V. m. § 4a Abs. 3 BauGB

Bebauungsplanes Nr. 9 »Am weißen Stein« Gemeinde Hosenfeld OT Hainzell (Bebauungsplan gem. § 13b BauGB)

(Bebauungsplan gem. § 13b BauGB)

mehr lesen

Schwimmbad "Vorderer Vogelsberg" in Hosenfeld

Es ist wieder soweit - die Badesaison 2018 steht vor der Tür

Das Freischwimmbad in Hosenfeld ist seit Donnerstag, 10. Mai 2018 (Christi Himmelfahrt) bis voraussichtlich Sonntag, 02. September 2018 für die dauernde Badesaison geöffnet.

 

Die Öffnungszeiten unseres Schwimmbades während der Badesaison bei schönem Wetter und einer Temperatur ab 19° C sind

im Mai und September täglich von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr

und in den Monaten Juni, Juli und August täglich von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr.

mehr lesen

Öffentliche Steuermahnung

Am 15. Mai 2018 sind die nachstehenden Steuern und Abgaben fällig:

  1. Grundbesitzabgaben (Grundsteuer, Müllabfuhrgebühren, Kanalbenutzungsgebühren und Wassergeld sowie die Niederschlagswassergebühr) für das II. Quartal 2018
  2. Gewerbesteuervorauszahlungen für das II. Quartal 2018
  3. Backhausbenutzungsgebühren für das Jahr 2018
mehr lesen

Breitbandausbau in Hosenfeld verzögert sich

Die Deutsche Telekom informiert:

Der Breitbandausbau in der Gemeinde Hosenfeld ist in vollem Gange. Leider müssen wir kurzfristig darüber informieren, dass es entgegen der Ankündigungen zu baulich bedingten zeitlichen Verzögerungen kommt. Diese waren leider auf der Informationsveranstaltung am 18.04. noch nicht vorhersehbar. Die Integration des bestehenden Netzes hat kurzfristige Netzanpassungen erfordert, die leider zu dieser Verzögerung geführt haben.

mehr lesen

Förderung des Landes Hessen zur ländlichen Entwicklung

Das Land Hessen hat zwei neue Förderangebote geschaffen. Hierüber möchten wir Sie nachfolgend informieren:

mehr lesen

Stellenausschreibung für eine Hausmeisterin / einen Hausmeister

Bei der Gemeinde Hosenfeld ist zum 01. Juni 2018 die Stelle

 

einer Hausmeisterin / eines Hausmeisters

(auch Ehepaar)

 

für das Bürgerhaus in Schletzenhausen neu zu besetzen. Gesucht werden in der Bewirtung von Gästen erfahrene Personen, welche die Bewirtschaftung von Veranstaltungen übernehmen können und das Bürgerhaus „in Ordnung halten“. Das Aufgabengebiet erstreckt sich neben typischen Hausmeistertätigkeiten auch auf Reinigungs- und Pflegearbeiten in und um das Bürgerhaus.

mehr lesen

Freiwillige Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht!

Am 28. Oktober 2018 findet die Landtagswahl in Hessen statt. Für die ordnungsgemäße Durchführung der Wahl werden wieder eine Vielzahl an Wahlhelfern benötigt.

 

Die Aufgabe der Wahlhelfer/innen am Wahlsonntag sind im Wesentlichen:

  • Prüfung der Wahlberechtigung
  • Aushändigung von Stimmzetteln
  • Überwachung der Wahlhandlung und des Wahlgeheimnisses
  • Beaufsichtigung der Wahlkabinen und Wahlurnen
  • Auszählung der Stimmen und Ermittlung des Wahlergebnisses
mehr lesen

Notfallmappe ab sofort wieder im Bürgerbüro der Gemeinde Hosenfeld erhältlich

Das Hessische Ministerium für Arbeit, Familie und Gesundheit hat eine Notfallmappe in Zusammenarbeit mit der Landesseniorenvertretung Hessen e.V. herausgegeben, die dem Bürger im Notfall eine große Hilfe sein kann.

 

Im Wesentlichen enthält diese Notfallmappe Formulare, auf denen Sie Informationen eintragen können, die in einem Notfall von Bedeutung sein können. Das umfasst persönliche und medizinische Daten sowie Vorsorgevollmachten und Verfügungen.

Die Notfallmappe liegt im Bürgerbüro der Gemeinde Hosenfeld aus und kann ab sofort kostenfrei abgeholt werden.

 

mehr lesen

Wir kaufen regional!

Südwest Gutschein als perfekte Geschenkidee im Bürgerbüro der Gemeinde Hosenfeld erhältlich

mehr lesen

Sie haben Fragen - Wir haben die Antworten

Sie erreichen außerhalb der Sprechzeiten der Gemeinde Hosenfeld die Behördenauskunft "115"

Die Behördennummer 115 ist Ihre erste Anlaufstelle für Verwaltungsfragen aller Art.

Wir beantworten die häufigsten Bürgeranfragen - von A wie Anmeldung bis Z wie Zulassung.

Egal, wer in Kommune, Land oder Bund zuständig ist.

 

Die Vorteile der 115

Mit der Behördennummer entfällt für Sie die aufwendige Suche nach dem zuständigen Amt, den Telefonnummern und Öffnungszeiten.

 

Die freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der 115 Servicecenter können schnell und kompetent zuverlässige Antworten auf Ihre Fragen geben.

 

Was kostet der Anruf bei der Behördennummer 115?

Sie erreichen die 115 zum Ortstarif. Sie ist in vielen Flatrates enthalten.

 

Unser 115 Serviceversprechen an Sie ist:

- Die 115 ist Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr erreichbar.

- 75 Prozent der 115-Anrufe werden innerhalb von 30 Sekunden durch eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter angenommen.

- 65 Prozent der 115-Anrufe werden beim ersten Kontakt beantwortet.

- Wenn nicht, dann erhält der Anrufer innerhalb von 24 Stunden während der Servicezeiten eine Rückmeldung, je nach Wunsch per E-Mail, Fax oder Rückruf.

 

Weitere Informationen zur 115 erhalten Sie unter www.115.de

Gemeindeverwaltung Hosenfeld

Kirchpfad 1
36154 Hosenfeld

Telefon: 06650 - 9620-0
Telefax: 06650 - 9620-30
E-Mail: kontakt@gemeinde-hosenfeld.de

Außenstelle Bauabteilung:

Kirchpfad 2

36154 Hosenfeld

Telefon: 06650 - 9620-0
Telefax: 06650 - 9620-25
E-Mail: bauabteilung@gemeinde-hosenfeld.de

Sprechzeiten:

Montag – Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr

Mittwoch:                14:00 – 19:00 Uhr

Sowie nach Vereinbarung