Herzlich Willkommen in der Gemeinde Hosenfeld



Aktuelles


Zukunftskonzept Hosenfeld - Aus Ideen werden Innovationen

Nach gerade einmal zehn Monaten wurden den Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Hosenfeld die ausgearbeiteten Konzepte, die aus der Zukunftskonferenz im November 2019 entstanden sind, vorgestellt. Zu einem Informationsabend luden die Gemeindeverwaltung sowie die Zukunfts-Arbeitsgruppen alle interessierten Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde ein.

 

Im gut besetzten Bürgerhaus von Hosenfeld begrüßte Bürgermeister Peter Malolepszy die Anwesenden und übergab nach einer kurzen Einleitung das Wort an Moderatorin Birgit Beutel vom Beratungsbüro Beutel & Berater Fulda, die in gewohnt charmanter Art durch den Abend führte.

 

Zu Beginn gab Frau Beutel einen Rückblick, was seit der Auftaktveranstaltung im November 2019 und den daraus entstandenen Arbeitsgruppen erarbeitet wurde. Die Pandemie erschwerte zwar die Arbeitsbedingungen und bremste die Gruppen teilweise in deren Tun. Doch wo ein Wille ist, ist bekanntlich auch ein Weg und so wurden angesetzte Treffen, trotz anfänglicher Skepsis, virtuell durchgeführt. Die Teilnehmer zeigten sich auch hier sehr motiviert und engagiert.

Lesen Sie hier weiter.

Amtliche Bekanntmachung

Bebauungsplan Nr. 16

»Am Küppel« Gemeinde Hosenfeld,

Ortsteil Hosenfeld

(Bebauungsplan gem. § 13b BauGB)

 

Öffentliche Auslegung gem. § 3 (2) BauGB

 

Lesen Sie hier weiter.

Sportlerehrung der Gemeinde Hosenfeld

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

alle 2 Jahre ehren wir die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler unserer Gemeinde. Die für dieses Jahr geplante Sportlerehrung muss aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie leider ausfallen.

Wir haben uns dazu entschieden, die Veranstaltung auf das nächste Jahr zu verschieben. Dann werden selbstverständlich auch die Ehrungen der letzten 2 Jahre nachgeholt.

Vielen Dank für Ihr/Eurer Verständnis.

 

Peter Malolepszy

Bürgermeister


Straßenreinigung und Baumrückschnitt in der Gemeinde Hosenfeld

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

wir alle erfreuen uns an einem schönen und sauberen Ortsbild.

 

Daher möchten wir Sie heute daran erinnern, die Straßen und Gehwege um Ihre Grundstücke herum von Unkraut und einwachsenden Büschen und Sträuchern frei zu halten. Leisten Sie mit der Reinigung von Gehwegen und dem Rückschnitt von Hecken, Bäumen usw. Ihren Beitrag für ein schönes Erscheinungsbild unserer Gemeinde.

 

Neben dem Erscheinungsbild geht es vor allem um die Erhaltung der Straßen und Gehwege sowie um die Sicherheit für den Straßenverkehr: Wachsendes Unkraut an Gehwegen zerstört mit der Zeit den Asphalt.

Lesen Sie hier weiter.

Aktiv für eine schöne Landschaft und gegen den Müll!

Ausgefallene Osterputzaktion 2020

Aufruf an die Vereine sowie Bürgerinnen und Bürger der Großgemeinde Hosenfeld


Schredderaktion Herbst 2020

ACHTUNG: KEINE SAMMELSTELLEN

 

Durch das Häckseln von Baum- und Strauchschnitt werden organische Abfälle an den Naturkreislauf zurückgeführt und somit wertvoller Deponieraum geschont. Die Aktion wird, wie im Umweltkalender aufgeführt, ab

 

Montag, 19.10.2020 bis Freitag, 23.10.2020 durchgeführt.

 

Das Häckselgut kann bei Bedarf an die Grundstückseigentümer abgegeben werden.

Lesen Sie hier weiter.

Download
Schredderaktion_Anmeldevordruck.pdf
Adobe Acrobat Dokument 12.4 KB

Grabräumung 2020

auf den gemeindlichen Friedhöfen in Blankenau, Brandlos, Hainzell, Hosenfeld, Jossa und Schletzenhausen

 

In dem Zeitraum vom 09. bis 24. Oktober 2020

 

können auf den gemeindlichen Friedhöfen der Gemeinde Hosenfeld die Gräber abgeräumt werden.

 

Gemäß § 31 der Friedhofssatzung der Gemeinde Hosenfeld vom 01.07.2020 sind die Grabmäler, Einfassungen, zu denen auch vorhandene Betonplatten zählen, sowie Grabmalfundamente (ausgenommen gräberübergreifende Fundamentbalken) und sonstige Grabausstattungen von den Nutzungsberechtigten zu beseitigen. Um den Nutzungsberechtigten die Entsorgung der Grabmäler zu erleichtern,...

Lesen Sie hier weiter.

Download
Grabräumung 2020_Anmeldeformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 18.3 KB

Kein Badespaß in diesem Jahr!

Schwimmbad bleibt geschlossen / Corona-Vorschriften schränken zu sehr ein

Liebe Schwimm- und Badefreunde!

 

Leider wird das Schwimmbad „Vorderer Vogelsberg“ Hosenfeld in dieser Badesaison nicht öffnen. Das hat der Gemeindevorstand aufgrund der vorliegenden Fakten nach eingehender Beratung einstimmig beschlossen. Die Entscheidung ist allen nicht leicht gefallen.

 

Doch zu schwer wiegen die Einschränkungen, die es für die Badbesucher aufgrund der Corona-bedingten Vorschriften geben würde:

  • Beschränkung der Besucherzahl auf etwa nur 160 Personen
  • Einschränkung der Besuchszeiten auf maximal 3 –4 Stunden, da 2- oder 3-Schicht-Betrieb notwendig wäre

Lesen Sie hier weiter.

Notfallmappe heißt jetzt Wichtigmappe

Das Hessische Ministerium für Soziales und Integration hat in Zusammenarbeit mit

der Landessenioren-vertretung Hessen e.V. und dem Landespräventionsrat Hessen die bekannte Notfallmappe überarbeitet. Die Wichtigmappe ist eine Neuauflage der bisherigen Notfallmappe. Die Notfallmappe wird dadurch nicht ersetzt und behält weiter ihre Gültigkeit. Im Wesentlichen enthält diese Mappe Formulare, auf denen Sie Informationen eintragen können, die in einem Notfall wichtig sein können. Dies umfasst persönliche und medizinische Daten sowie Vorsorgevollmachten und Verfügungen. Die Wichtigmappe liegt im Bürgerbüro der Gemeinde Hosenfeld aus und kann ab sofort kostenfrei abgeholt werden.

 

Vorschaubild: © HMSI


Südwest Gutschein

Gemeindliche Mitteilungen

Behördennummer 115


Gemeindeverwaltung Hosenfeld

Kirchpfad 1
36154 Hosenfeld

Telefon: 06650 - 9620-0
Telefax: 06650 - 9620-30
E-Mail: kontakt@gemeinde-hosenfeld.de

Außenstelle Bauabteilung:

Kirchpfad 2

36154 Hosenfeld

Telefon: 06650 - 9620-0
Telefax: 06650 - 9620-25
E-Mail: bauabteilung@gemeinde-hosenfeld.de

Aktuelle Sprechzeiten:

Montag – Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr

Mittwoch:                14:00 – 19:00 Uhr

Um vorherige Terminvereinbarung wird gebeten.