Stellenangebote

Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d) für die Bauverwaltung

Die Gemeinde Hosenfeld sucht zum 1. August 2020 eine/n

 

Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d)

für die Bauverwaltung

 

in Teilzeit (20 Std./Wo.)

Wir suchen:

  • zur Verstärkung des Teams unserer Bauabteilung eine/n engagierte/n und motivierte/n Mitarbeiter/in für Verwaltungs- und Sekretariatsaufgaben im Bereich der gemeindlichen Bauverwaltung

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder Fachangestellte/r für Bürokommunikation -vorzugsweise mit Kenntnissen im Baurecht-;
  • fundierte EDV-Kenntnisse (MS-Office);
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie
  • eine selbständige Arbeitsweise.

Wir bieten:

  • eine unbefristete Beschäftigung;
  • eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVöD mit den üblichen Sozialleistungen;
  • Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung;
  • Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes;
  • Möglichkeit einer zusätzlichen Altersvorsorge (Entgeltumwandlung);
  • fachspezifische Fort- und Weiterbildungen;
  • ein Betriebsklima, das durch enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit geprägt ist.

Wenn Sie gerne das Team unserer Bauabteilung unterstützen möchten, dann richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung bitte schriftlich bis zum 24. April 2020 an die

 

Gemeinde Hosenfeld

-Personalabteilung-

Kirchpfad 1

36154 Hosenfeld

 

oder per E-Mail an ms@gemeinde-hosenfeld.de. Weitere Informationen erhalten Sie auch unter Tel. Nr. 06650 9620-20 oder -12.

 

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bitte legen Sie Ihre Unterlagen nur in Kopien vor, da diese nach dem Bewerbungsverfahren vernichtet werden.

Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d) für das Bürgerbüro

Die Gemeinde Hosenfeld sucht zum 1. August 2020 eine/n

 

Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d)

für das Bürgerbüro

 

in Vollzeit (39 Std./Woche)

Wir suchen

  • eine/n engagierte/n, motivierte/n Mitarbeiter/in für die Sachbearbeitung im Bürgerbüro sowie Aufgaben der allgemeinen Verwaltung.

Wir erwarten

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder Fachangestellte/r für Bürokommunikation -vorzugsweise mit Berufserfahrung im Pass- und Melderecht sowie Gewerbe- und Gaststättenrecht- ;
  • fundierte EDV-Kenntnisse (MS-Office);
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit;
  • Freude am Umgang mit Menschen sowie
  • eine selbständige Arbeitsweise.

Wir bieten

  • eine unbefristete Beschäftigung mit eineranspruchsvollen und vielseitigen Tätigkeit;
  • eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVöD mit den üblichen Sozialleistungen;
  • Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung;
  • Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes;
  • die Möglichkeit einer zusätzlichen Altersvorsorge (Entgeltumwandlung);
  • fachspezifische Fort- und Weiterbildungen;
  • ein Betriebsklima, das durch enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit geprägt ist.

Wenn Sie gerne ein Teil unseres Teams werden möchten, dann richten Sie ihre aussagefähige Bewerbung bitte schriftlich bis zum 24. April 2020 an die

 

Gemeinde Hosenfeld

-Personalabteilung-

Kirchpfad 1

36154 Hosenfeld

 

oder per E-Mail an: ms@gemeinde-hosenfeld.de. Weitere Informationen erhalten Sie auch unter der Tel. Nr.06650 9620-20 oder -12.

 

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bitte legen Sie Ihre Unterlagen nur in Kopien vor, da diese nach dem Bewerbungsverfahren vernichtet werden.

Die Datenschutzhinweise für Bewerber finden Sie hier.

Gemeindeverwaltung Hosenfeld

Kirchpfad 1
36154 Hosenfeld

Telefon: 06650 - 9620-0
Telefax: 06650 - 9620-30
E-Mail: kontakt@gemeinde-hosenfeld.de

Außenstelle Bauabteilung:

Kirchpfad 2

36154 Hosenfeld

Telefon: 06650 - 9620-0
Telefax: 06650 - 9620-25
E-Mail: bauabteilung@gemeinde-hosenfeld.de

Aktuelle telefonische Sprechzeiten:

Montag – Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr

Mittwoch:                14:00 – 16:00 Uhr

Sowie nach Vereinbarung